Vielflieger mit Botschaft

Seit 2012 stehen Bienenstöcke in unserem Garten. Hinter der beschaulichen Beschäftigung eng verbunden mit dem Zyklus der Natur, stehen große Zahlen. Im Sommer tummeln sich in einem Bienenstock bis zu 40.000 Bienen. Für ein Glas Honig fliegen die Bienen zweimal um die Erde. 80.000 Kilometer verteilt auf viele Flügelpaare ist eine beeindruckende Leistung. Wir feiern das jedes Jahr und geben unserem Honig einen individuellen Namen. Ein Foto, entstanden auf unserer Reise um die Welt, wird zum Etikett. Mal nehmen wir Bezug auf das Wetter (heißer Sommer = Sonnengruß), mal auf lokale Ereignisse (Bankräuber im Garten = Räubergarten), weltumspannende Ereignisse (Pandemie = Lockstoff). Mal ist es ein einfaches Danke schön an die Bienen auf japanisch (Arigato), mal der Bezug auf eine bekannte Persönlichkeit (100. Geburtstag Joseph Beuyss = Honigpumpe). Unsere Wahl fiel in diesem Jahr, mit Blick auf die bedrückende Weltlage, auf das größte aller Gefühle – die Liebe. People Need Love ist 1972 die erste Single der Popband Abba. Es ist ein einfacher Song mit dem schlichten Wunsch nach Frieden und Harmonie, der leider nie zum Ohrwurm wurde.

Honigetikett Peopleneedlove500
Honigetikett People Need Love Sommertracht 2023 mit Street Art fotografiert von Georg Berg in London

Mehr über unsere Honig-Kollektion der letzten 10 Jahre gibt es auf Bienenschwärmer nachzulesen.

Unsere Arbeitsweise zeichnet sich durch selbst erlebte, gut recherchierte Textarbeit und professionelle, lebendige Fotografie aus. Für alle Geschichten gilt, dass Reiseeindrücke und Fotos am selben Ort entstehen. So ergänzen und stützen die Fotos das Gelesene und tragen es weiter.

Nie mehr neue Tellerrand-Stories verpassen! Mithilfe eines Feed-Readers lassen sich die Information über neue Blogartikel in Echtzeit abonnieren Mithilfe eines Feed-Readers lassen sich alle Geschichten über den Tellerrand in Echtzeit abonnieren.

Permalink der Originalversion: https://tellerrandstories.de/honig
Optimized by Optimole