Bier

Auf unseren Reisen erfahren wir oft Dinge, die mit unserem Lieblingsgetränk zu tun haben. Manchmal sind die so interessant, dass wir sie auch weitererzählen.

  • Bierpulver aus Brandenburg

    Bierpulver aus Brandenburg

    Bierpulver ohne Brauprozess. Die Klosterbrauerei Neuzelle denkt Bier neu und besticht durch klimafreundliche Argumente bei Transport und Verpackung

  • Island und das Bier

    Island und das Bier

    Jedes Jahr am 1. März feiern die Isländer den Bjórdagurinn. Dieser Tag des Bieres erinnert an die Legalisierung von Bier im Jahr 1989 nach 75 Jahren des Verbots

  • Frankreich und die Lust auf Bier

    Frankreich und die Lust auf Bier

    In der Region Auvergne – Rhône – Alpes gibt es besonders viele Brauereien. Warum Frankreich die Liebe zum Bier entdeckt, erzählt ein Bierbrauer aus dem Tal der Drôme

  • Handwerksbrauerei Pfefferlechner

    Handwerksbrauerei Pfefferlechner

    Südtirol ist für Craftbier ein idealer Wachstumsmarkt, denn die probierfreudigen Italiener sind Genussmenschen. Neueste Brau-Kreation ist ein alkoholfreies Bier

  • Zoigl Wirtschaft in der Oberpfalz

    Zoigl Wirtschaft in der Oberpfalz

    Das süffige Zoiglbier ist ein untergäriges, ungefiltertes Traditionsbier aus der nördlichen Oberpfalz. Windischeschenbach gilt als das Zentrum des Zoigl.

  • Zoigl – Biertradition in Deutschland

    Zoigl – Biertradition in Deutschland

    Reportageangebot mit vielen Fotos: Zoigl Bier wird traditionell nur in wenigen Gemeinden der Oberpfalz von Privatleuten, für den Eigenbedarf gebraut.

  • Bier mit alternativem Haltbarkeitsdatum

    Bier mit alternativem Haltbarkeitsdatum

    Bier für Geduldige. Die australische Coopers-Brauerei warnt Genießer des Sparkling Ales vor allzu eiligem Bierkonsum. Man solle erst die Flaschengärung abwarten.

  • Bamberg und das Bier

    Bamberg und das Bier

    Schon 1489 legte der Bamberger Fürstbischof die Inhaltsstoffe für das Bier fest, die erst 27 Jahre später im bayerischen Reinheitsgebot festgeschrieben wurden

  • Zoigl aus dem Kommun-Brauhaus Falkenberg

    Zoigl aus dem Kommun-Brauhaus Falkenberg

    Zoigl aus der Oberpfalz ist ein Bier und gehört zum immateriellen Kulturerbe Bayerns. Reportage über den Brauprozess und die Gärung in kühlen Felsenkellern

  • Volkslauf Hash House Harriers

    Volkslauf Hash House Harriers

    Hash Läufe der Hash House Harriers haben ihren Ursprung in den britischen Kolonien, wo ihre Mitglieder seit 1938 durch Bewegung Saufgelage neutralisieren wollten.

  • Kunst und Luxus in Polen

    Kunst und Luxus in Polen

    Das außergewöhnlichste Hotel Polens “Blow Up Hall 5050” findet man in Posen. Es ist ein interaktives Kunstwerk mit einer Bar und einem ausgezeichneten Restaurant

  • Schummeleien in der Fastenzeit

    Schummeleien in der Fastenzeit

    Nicht Engel, sondern Mönche schickten einst Bier zum Papst nach Rom. Sein Segen für ein Fastenbier war schnell erteilt, denn es schmeckte nach der langen Reise so scheußlich, dass er es eines Fastengetränks für würdig befand und den Mönchen 5 Liter pro Tag bewilligte. Hier nun weitere Schummeleien des Klerus gegen die eigenen Fastengesetze.

  • Die Oberpfalz und ihre Zoigl-Kultur

    Die Oberpfalz und ihre Zoigl-Kultur

    Wenn es neben der üppig grünen Hügellandschaft der Oberpfalz etwas regional Typisches gibt, dann ist es der Zoigl. Thomas Kellermann, Spitzenkoch auf Burg Wernberg in der Nähe von Weiden, legte uns im Rahmen unseres Aufenthaltes im inzwischen geschlossenen Hotel Burg Wernberg, den Besuch einer Zoigl-Wirtschaft sehr ans Herz. Damals lebte er seit zehn Jahren in…

Hörfunk

Interview von WDR-Reporterin Susanne Schnabel mit Angela Berg als Food-Expertin zum Thema Bitter. WDR 5 Quarks vom 01.09.2020
Permalink der Originalversion: https://tellerrandstories.de/food-entdeckungen/bier
Optimized by Optimole