Lützerath ist von Klima-Aktivisten besetzt. Die Vorbesitzer haben aufgegeben und ihre Anwesen an RWE verkauft / © Foto: Georg Berg

Die Heimat und das Klima

Der kleine Ort Lützerath hatte selten mehr als 100 Einwohner. Lützi ist Dank der Klimaaktivisten international bekannt und zum Symbol geworden. Mehrere hundert Orte im rheinischen Braunkohlegebiet sind vorher schon dem Energiehunger und den Braunkohlebaggern zum Opfer gefallen

Austernplatte mit Meeresfrüchten im Strandpavillion Le St Pierre Tarbouriech. Hinter der Lagune liegt die Stadt Sète / © Foto: Georg Berg

Austern aus dem Mittelmeer

Austern sind in Frankreich eine beliebte Vorspeise. Sie sättigen kaum, sind arm an Fett und Kohlehydraten, enthalten dafür aber viele Vitamine und Mineralstoffe

Rollenverteilung im Hafen von Tombo Bay, Sierra Leone. Frauen warten auf die Fischer und ihren Fang / © Foto: Georg Berg

Wimmelbild mit Cristiano Ronaldo

Nachdem das afrikanische Land Marokko im Viertelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft gegen die Mannschaft Portugals weitergekommen ist, erinnere ich mich an ein Foto, das ich 2016 in Sierra Leone gemacht habe

Preisliste auf einem Markt in Marokko / © Foto: Georg Berg

Parlez-vous Español, please

Rezension des Buches von Françoise Hauser, in dem sie leicht verständlich die Unterschiede und Gemeinsamkeiten vieler Weltsprachen schildert

Marouflage (Deckengemälde) mit Fußballszenen während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 im Kölner Hauptbahnhof. Auf einer Fläche von mehr als 800 Quadratmetern hat Adidas ein Fresko an der Decke des Kölner Hauptbahnhofs anbringen lassen. In originalgetreuer antiker Anmutung schweben Nationalspieler wie Michael Ballack, David Beckham, Zinédine Zidane und Juan Román Riquelme hoch über den Köpfen der Passanten / © Foto: Georg Berg

Fußball-Idole auf Wandbildern

Wer den Fußball, aber nicht die Weltmeisterschaft in Katar liebt, könnte in der Auszeit viel Freude an einem Buch von Andy Brassell haben: Football-Murals

Das farbenfrohe Hauptfeld vor historischer Kulisse. Auf der Marathonstrecke passieren die Teilnehmer des 36. Marathon des Chateaux du Medoc insgesamt 25 Weingüter. Oft geht es mitten durch die Schlossanlage und es wird Rotwein und Wasser angeboten / © Foto: Georg Berg

Ein Marathon für Genießer

Der Lauf durch die Weinberge des Médoc wird als längster Marathon der Welt bezeichnet. Georg Berg hat teilgenommen und ist von der Atmosphäre begeistert

200 Einwohner leben in Mourèze, auf einer natürlichen Festung / © Foto: Georg Berg

Mourèze – schön und spektakulär

In einer bemerkenswerten Landschaft Frankreichs liegt als Ausgangspunkt für Wanderungen der Ort Mourèze, in dem ausdrucksstarke Kunstwerke zu entdecken sind

Alphörner gehören zur zünftigen Folklore beim Gourmet-Event auf der Gompm-Alm in Südtirol. Es findet jedes Jahr am letzten Sonntag im August statt. Bekannte Köche bereiten ihre Gerichte auf alten Holzöfen zu / © Foto: Georg Berg

Handwerksbrauerei Pfefferlechner

Südtirol ist für Craftbier ein idealer Wachstumsmarkt, denn die probierfreudigen Italiener sind Genussmenschen. Neueste Brau-Kreation ist ein alkoholfreies Bier

Les Moulins de la Foux bei Navacelles, Frankreich. Der Ursprung dieser Brücken datiert laut einer Stiftungsurkunde auf das Jahr 1097  / © Foto: Georg Berg

Fußweg zu den Moulins-de-la-Foux

Auf einer Wanderung durch die Schlucht von Navacelles zu einer uralten Mühle erfährt man beiläufig, wie das ländliche Leben vor tausend Jahren abgelaufen ist

In Avignon stellt der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado seine Fotos zum Thema Amazonia im Palast der Päpste aus / © Foto: Georg Berg

Palast der Päpste in Avignon

Der gotische Papstpalast der südfranzösischen Stadt Avignon vermittelt ihre geschichtliche Bedeutung. Ausstellungen und Veranstaltungen machen Kultur lebendig.

Die Besatzung eines Praus besteht aus mindestens drei Personen. Eine bestimmt hinten den Anstellwinkel des Segel. Ein anderes Besatzungsmitglied steuert durch Gewichtsverlagerung. Mit einem losen Paddel kann geringfügig mitgesteuert werden / © Foto: Georg Berg

Tag des Seefahrers

Am Tag des Seefahrers erinnern wir daran, dass die Kunst der Navigation aus Polynesien stammt. Diese Boote hätten noch vor kurzem jede Regatta gewonnen.

Montpellier feiert die französische Rugby-Meisterschaft 2022 auf dem Place de la Comédie / © Foto: Georg Berg

Montpellier feiert

Montpellier gewinnt die französische Rugby-Meisterschaft. Das Endspiel gegen Castres wurde aus Paris zum Public Viewing auf den Place de la Comédie übertragen.

Permalink der Originalversion: https://tellerrandstories.de/author/georg